Logo Cheap Monday            
   
             
 

montag 13.10.2008

cartridge (dk)

Die Geschichte der dänischen Ausnahmeband CARTRIDGE kann man eigentlich in wenige Worte fassen:
Alles begann mit einem ersten Demo, einer selbst organisierten Europa-Tournee, die unglaubliche 3 Shows in 3 Monaten in 3 Ländern umfasste, einem liegen gebliebenen VW-Bulli und einer daraus resultierenden Labelgründung…
So erschien kurz nach besagter Tour im Februar 2005 auf Records&Me CARTRIDGEs erste EP “Nowhere Fast“, ein ungestümes, vier unvergleichlich energiegeladenen, frischen Songs umfassendes Monster, das der Band schnell einiges an Aufmerksamkeit einbringen sollte und die Musikpresse hierzulande zum Kunststück hinreißen ließ, die sympathische Band aus Dänemark irgendwo zwischen Bloc Party, Modest Mouse, Dinosaur Jr., The Wedding Present und The Pixies einordnen zu wollen.
So war das endlich 2006 erscheinende Debütalbum “Enfant Terrible“ mit reichlich Vorschußlorbeeren versehen und CARTRIDGE gingen konsequenz den eingeschlagenen Weg weiter und orientierten sich nach wie vor an den Landkarten ihrer eigenen musikalischen Wurzeln.
Nun sind melden sie sich 2008 mit einem neuen Album zurück. Und plötzlich ist alles anders. Auf „Fractures“ hat die Band sich nicht nur neu-definiert, Cartridge setzen die Maßstäbe neu: auf ihrem zweiten Album klingen ebenso reif, wie soundlich opulent, gehen songlich neue Wege und haben (mindestens) einen Hit im Gepäck… „The Woods“, die vorliegende erste Auskopplung hat alles, was der berühmte Ohrwurm braucht: er gräbt sich ein, verändert das momentane Gefühl, ändert die Perspektive, ändert das Leben.
Unter dem geht nichts mehr bei Cartridge und kaum jemand der bisher vorsichtigen Beobachter hätte dieser Band eine solche Platte zugetraut.

link zur homepage der Bands:

www.cartridge.dk * www.myspace.com/ilovecartridge


 

 

 

einlass: 21.00 Uhr - Beginn: 21.30 uhr - vvk. 5,- euro - ak. 6,- euro - online-tickets zum selbstausdruck unter www.kulturladen.de
 
cheap-monday ist eine veranstaltungsreihe des kulturladen konstanz e.v. kontakt: come@kulturladen.de