Logo Cheap Monday            
   
             
 

montag 10.03.2008

sdnmt & elikan dew

Die Band, die einmal Seidenmatt hieß hat sich zerschlagen, sich die richtigen Fragen gestellt, sich ausprobiert und an anderer Stelle wieder zusammengefunden. Seit September 2007 legt sie ein weiteres Mal Zeugnis ab, dokumentiert zwei turbulente Jahre des Reisens, des immer-wieder-neu-Beginnens, des eigenen Wachsens. Sehr verehrte Hörerin, sehr verehrter Hörer: »The Goal Is To Make The Animals Happy«. Das dritte Album der Band, wieder mit Postrock im weitesten Sinne und immerhin eine Schönheit der Ausgabe im Visions Magazin.
Und die ist zuallererst: lebendiger. Da liegt vor allem der Gesang plötzlich viel weiter in der Mitte. Wo sich auf dem letzten Album »If You Use This Software Often - Buy It« die Stimme eher wie ein Instrument in die Musik einfügte, da steht sie nun selbstbewusst in deren Zentrum oder - als wäre das kaum der Rede wert - als übermächtiger Chor um sie herum. Da gibt es eine hörbare Körperlichkeit, es wird geklopft, gestampft und geklatscht und immer sind es viele beieinander, die etwas zusammen tun. Und über allem liegt deutlicher spürbar als auf allen anderen Aufnahmen der Band die Zuversicht eines Kollektivs, dass mit sich selbst umzugehen gelernt hat und das Sich-Bewegen in Bewegendes umzusetzen weiß. Todsicherer Tipp für alle Fans von Mogwai, Appleseed Cast, Explosions In The Sky und den ganzen kanadischen Kollektiven!
Etwas straighter gibt sich der Support des Abends: Elikan Dew aus Berlin kratzen die Stimmung mit Alternative Rock für SDNMT auf.


link zur homepage der Bands:

www.sdnmt.net * www.myspace.com/sdnmtseidenmatt * www.myspace.com/elikandew

 

 


 

 

einlass: 21.00 Uhr - Beginn: 21.30 uhr - vvk. 5,- euro - ak. 6,- euro - online-tickets zum selbstausdruck unter www.kulturladen.de
 
cheap-monday ist eine veranstaltungsreihe des kulturladen konstanz e.v. kontakt: come@kulturladen.de