Logo Cheap Monday            
   
             
 

montag 16.01.2006

wolke

Wolken nehmen manchmal seltsame Formen an. So sieht man in ihnen oft Dinge, die gar nicht zu sehen sind. Man blickt in den Himmel und gleichzeitig in einen Zoo. Nein, keine Vögel. Gar Löwen, Tiger oder Giraffen scheinen dort oben langsam vorbei zu schweben und sind Sekunden später verschwunden. Ähnlich ergeht es einem bei Wolke aus Köln und ihrer CD "Susenky": Es scheint, als schwebte da der perfekte Popsong. Doch der verschwand nie. Löste sich niemals auf, sondern setzt sich direkt im Kopf fest.
Die Songs von Wolke füttern die Gedankengänge von Träumern, die so gerne auf Wiesen liegen und in den Himmel starren. Nein, nicht weil sie weltfremd sind. Viel eher unbestimmt, offen und dennoch oder vielleicht auch gerade deswegen nachvollziehbar. Offenheit ist Absicht, es geht fast immer um die Beschreibung emotionaler Zustände.
Sie machen Musik mit einfachsten Mitteln. Oliver Minck spielt Bass und singt, Benedikt Filleböck spielt Klavier, dazu eine Beatbox.
WOLKE erzählen keine Geschichten, sondern liefern Momentaufnahmen von Gefühlen. Ein musikalisches Foto, das die Sekunden, die meist zu kurz erscheinen, ausdehnt auf den Zeitraum, den sie verdient hätten.
WOLKE kommen ursprünglich aus Konstanz, leben jetzt aber in Köln. Man kommt also gerne nach Konstanz für ein Konzert.

 

link zur homepage der Band: www.wolke-koeln.de

Video und mp3 files von der wolke homepage::

  1. weg ins nichts (video - wmv)
  2. rhodes ins nichts (wolke remix)
  3. abgesägt (live)
wolkewolke
einlass: 21.00 Uhr - Beginn: 21.30 uhr - vvk. 5,- euro - ak. 6,- euro - online-tickets zum selbstausdruck unter www.kulturladen.de
 
cheap-monday ist eine veranstaltungsreihe des kulturladen konstanz e.v. kontakt: come@kulturladen.de