Logo Cheap Monday            
   
             
 

montag 10.05.2004

infamis (d)

Infamis wollen keine Lobhudelei. Infamis werden für die Masse immer
unbequeme Nischensitzer bleiben, ist ihr Sound doch ziemlich sperrig.
Die Musik von Infamis zu beschreiben fällt schwer. Musik für einsame
Wölfe zu später Stunde an einem stürmischen Novemberabend in einer
verrauchten Spelunke vielleicht. Endlos langsame hallgetränkte
Slidegitarren, sonorer Gesang, Piano und Akkordeonklänge schaffen eine
warme Athmosphäre, um dann harsch von brachialen Gitarrenwänden und
unerbittlichen Bassläufen unterbrochen zu werden und in Noise-Eruptionen
überzugehen. Vergleiche werden immer wieder zu Element Of Crime, Tom
Waits, Leonard Cohen und auch Nick Cave gezogen, wobei man diese
Künstler stellenweise schon als fröhlich Zeitgenossen in Bezug auf den
Mikrokomos Infamis bezeichnen kann. Nicht eben die ideale Sommermusik,
aber ein musikalische Reise in eine andere Welt! Der etwas andere
Cheap-Monday!

 

link zur homepage der Band: : www.infamis.de

 

Hörbeispiele gibt es auf der infamis homepage an dieser stelle.

 

 

Infamis 1
Infamis 2
einlass: 21.00 Uhr - Beginn: 21.30 uhr - vvk. 5,- euro - ak. 6,- euro - online-tickets zum selbstausdruck unter www.kulturladen.de
 
cheap-monday ist eine veranstaltungsreihe des kulturladen konstanz e.v. kontakt: come@kulturladen.de